Hörsysteme Wessling: Ausbildung zum Hörakustiker Jugendliche sitzen in einer Reihe

Aufgehorcht: Ausbildung zum*zur Hörakustiker*in bei Hörsysteme Wessling

April 2022

Hörsysteme Wessling bildet seit vielen Jahren erfolgreich Hörakustiker und Hörakustikerinnen aus – vor allem für uns selbst! Die anerkannte Ausbildung dauert 3 Jahre und Ausbildungsbeginn ist bei uns jährlich sowohl im Februar als auch im August. Jetzt suchen wir dich, denn im August haben wir noch Ausbildungsplätze frei!

Wir sind ein wachsendes Unternehmen an mehreren Standorten in Essen. Bei entsprechender Leistung und guten Noten in der Abschlussprüfung werden wir dich nach deiner Ausbildung liebend gerne übernehmen! Wir unterstützen dich außerdem auf deinem weiteren Karriereweg z. B. bei der Meisterausbildung oder wenn du dich spezialisieren möchtest.


Ausbildung zum Hörakustiker: OhrWas sind die Aufgaben eines Hörakustikers?

Der Beruf zeichnet sich durch seine Vielfältigkeit und Zukunftsrelevanz aus. Dich erwartet eine Mischung aus Kontakt mit Menschen, technischem Know-how und handwerklichem Geschick. Immer mehr Menschen in Deutschland hören schlecht – du hilfst ihnen dabei, wieder mehr Lebensqualität zu erlangen.

Dafür hast du viel Kundenkontakt und findest mit Hörtests heraus, ob dein Kunde ein Hörgerät benötigt und wenn ja, welches das Richtige für ihn ist.
Wusstest du, dass unsere Ohren super einzigartig sind? Deswegen muss zu jedem Hörgerät individuell ein Ohrpassstück hergestellt werden, auch Otoplastik genannt. Das fertigst du mit Computer und 3D-Drucker selbst an. Hörgeräte sind technische Wunderwerke: Ein Hörakustiker weiß, wie das Gerät mit Hilfe von Software perfekt auf das Hörvermögen des Kunden eingestellt wird.

In der Ausbildung lernst du alles über das Hörvermögen und den praktischen Umgang mit den Programmen und Geräten.

Ausbildung zum Hörakustiker: Fragezeichen
Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Faktische Vorkenntnisse erwarten wir nicht, das bringen wir dir natürlich bei! Grundsätzlich solltest du aber Interesse an Handwerk, Technik und modernen Technologien mitbringen. Außerdem erwarten wir einen offenen und freundlichen Umgang mit Menschen, da du täglich Kontakt zu Kunden hast. Auf diese solltest du ohne Scheu und Berührungsängste zugehen können und bei Beratungsgesprächen Überzeugungskraft zeigen. Aber auch Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen, da für viele Kunden der Weg zum Hörakustiker mit starken Unsicherheiten verbunden ist.

Zudem solltest du 18 Jahre alt sein und eine abgeschlossene Schulausbildung vorweisen können, egal ob Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur.


Warum sich eine Ausbildung bei Hörsysteme Wessling lohnt

Der anerkannte Ausbildungsberuf Hörakustiker/-in dauert 3 Jahre. Das Besondere ist, dass der schulische Teil der Berufsausbildung im Blockunterricht in Lübeck stattfindet. Die dortige Landesberufsschule für Hörakustik zählt zu den besten Ausbildungsstellen in Deutschland. Keine Sorge, die Kosten der Unterbringung übernehmen wir selbstverständlich für dich!

Du wirst in verschiedenen Filialen eingesetzt, damit du den Beruf umfassend kennenlernst. Wenn du mal bei einem theoretischen oder praktischen Thema Schwierigkeiten haben solltest, sind wir für dich da. Vor den Prüfungen erhalten alle Azubis eine kostenlose Prüfungsvorbereitung. Wir bilden jedes Jahr mehre Azubis aus, du startest also gemeinsam mit anderen jungen Leuten ins Berufsleben und kannst dich jederzeit mit allen Kollegen und Kolleginnen austauschen.

Natürlich wird deine Ausbildung auch vergütet:
Hörsysteme Wessling zahlt über Branchenschnitt. Während der Ausbildung verdienst du
• im ersten Lehrjahr: 688 Euro (brutto)
• im zweiten Lehrjahr: 796 Euro (brutto)
• im dritten Lehrjahr: 905 Euro (brutto).


Deine Bewerbung bei uns

Bewirb dich idealerweise jeweils zwei Monate vor Ausbildungsbeginn am 1. August oder 1. Februar bei uns.
Das sollte deine Bewerbung enthalten:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Abschluss- oder Praktikumszeugnisse

Übrigens: deine reinen Schulnoten sagen nur wenig über deine Eignung als Azubi bei uns aus. Wichtig ist für uns der Gesamteindruck deiner Bewerbung und anschließend das persönliche Gespräch. Bei diesem geht es darum, dir noch einmal einiges über den Beruf und Hörsysteme Wessling zu erzählen, aber natürlich hast du auch die Gelegenheit, dich uns näher vorzustellen.

Deine Ansprechpartnerin für die Bewerbung ist: Christina Daldrup, Assistentin der Geschäftsführung. Sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen:

  • per E-Mail an c.daldrup@hoersysteme-wessling.de  oder
  • per Post an Hörsysteme Wessling, Christina Daldrup, Rüttenscheider Straße 62, 45130 Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

* Pflichtfelder

Rufen Sie uns an unter 0201 776650

* Pflichtfelder