Hörsysteme Wessling - Hörminderung: Frau mit Mundschutz

Besonders hart – Menschen mit Hörminderungen haben es derzeit schwer

Ansgar Wessling
Juli 2020

Spezielle Einstellungen helfen

Das Ergebnis der Untersuchungen unterstreicht unsere eigenen Beobachtungen, die wir tagtäglich im Kundenkontakt haben: Schwerhörige haben es in der Corona-Zeit besonders schwer. Doch es gibt auch eine Lösung: ein spezielles Hörprogramm, das das Problem des gedämpften Schalls zu einem guten Teil löst: Eine große Erleichterung für alle Trägerinnen und Träger von Hörsystemen. Das Programm lässt sich in den meisten Hörsystemen einfach einstellen. Das dauert nur rund 15 Minuten. Dafür lassen sich Menschen mit Mundschutz hinterher um einiges besser verstehen. Ich kann es nur allen, die Hörgeräte nutzen, empfehlen. Es macht wirklich einen großen Unterschied aus.

Hörsysteme Wessling - Hörminderung: Frau mit Mundschutz
HörsSpezielle Einstellungen in den Hörsystemen heben die Schallunterdrückung bei Menschen mit Schutzmasken zu einem guten Teil wieder auf.

Von der Hilfe zur Hürde

Die neuen Einstellungen der Hörsysteme können schon gut gegen gedämpfte Sprache helfen, nur gibt leider noch einen Haken: Durch das Tragen von Masken wird das Mundbild verdeckt. Viele Menschen mit Hörminderungen achten auf das Mundbild und nutzen es unterstützend zu den Hörsystemen. Das Lippenablesen ist bei Maskenträgerinnen und -trägern allerdings unmöglich. Doch auch hier gibt es Abhilfe: integrierte Sichtfenster vorn, so dass die Schwerhörigen auch den Mund des Gegenübers sehen können. Wir können nur hoffen, dass sich das mehr durchsetzt – gerade im Einzelhandel oder öffentlichen Einrichtungen, aber auch bei den Privatpersonen. Denn auch das ist eine echte Hilfe in Corona-Zeiten.

 

Es grüßt von Herzen

Ihr Ansgar Wessling

Geschäftsführer: Ansgar Wessling
Ansgar Wessling, Geschäftsführer von Hörsysteme Wessling. (Foto: Eisermann)

Zur Person:
Ansgar Wessling ist Inhaber und Geschäftsführer von Hörsysteme Wessling in Essen. In 12 Filialen kümmern sich rund 80 Mitarbeiter darum, dass Menschen mit Hörminderungen wieder besser hören können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

* Pflichtfelder

Rufen Sie uns an unter 0201 776650

* Pflichtfelder

Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

Die ganzOHR gibt es ab sofort online – direkt aufs Handy, Tablet oder den Computer. Kurz und auf den Punkt möchten wir Sie künftig mit wenigen Worten über technische Trends in der Welt der Hörgeräte informieren, Ihnen nützliches Zubehör vorstellen, Sie mit praktischen Tipps versorgen und wichtige Fragen beantworten.

Melden Sie sich jetzt an und verpassen Sie keine News mehr von Hörsysteme Wessling!