Wir sind für Sie erreichbar
unter 0201 776650.


Oder möchten Sie zurückgerufen werden?

* Pflichtfelder

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

* Pflichtfelder

Sie haben bereits ein Hörgerät und genießen die vielen Vorteile, die es im Alltag mit sich bringt? Das freut uns sehr. Aber auch nach der abgeschlossenen Testphase sind wir weiter für Sie da – sei es, weil Sie Änderungen an der Einstellung Ihrer Hörgeräte vornehmen möchten oder ein neues Hörgerät brauchen. Denn nach fünf Jahren (Private Krankenversicherung) bzw. sechs Jahren (Gesetzliche Krankenversicherung) haben Sie wieder Anspruch auf ein neues Hörgerät.

Und selbst, wenn Sie noch kein Kunde sind und den Akustiker wechseln möchten, sind Sie bei uns herzlich willkommen. Kommen Sie vorbei, unsere Akustiker beraten Sie gern. Sprechen Sie uns einfach an!

Jedes Jahr macht die Technik einen Sprung nach vorn. Das ist auch bei Hörgeräten so. Wir sind froh darüber, weil die Ohren unserer Kunden davon profitieren. Und die modernen Hörgeräte lassen sich quasi nahtlos in den Alltag integrieren. So zählt eine Rückkopplungsunterdrückung, die lästiges Pfeifen minimiert, inzwischen ebenso zum Standard wie eine Reduktion von Umgebungsgeräuschen bei gleichzeitiger Verstärkung von Sprache. Eine Funktion, die vor allem in schwierigen Hörsituationen wie Gesprächsrunden zum Einsatz kommt. Zudem sind mittlerweile Apps für Smartphones erhältlich, über die man viele der neuen Hörgeräte steuern kann. Außerdem ist die Übertragung von Telefongesprächen vom Handy oder vom Fernsehton direkt in beide Hörgeräte möglich.

Während die Technik immer weiter voranschreitet, werden Hörgeräte gleichzeitig immer kleiner: Sie verschwinden komplett im Gehörgang bzw. hinter dem Ohr und sind nur noch so groß wie eine Mandel. Sehen Sie selbst:

Signia Pure

Das Signia Pure zeichnet sich durch seine kleine und unauffällige Bauform aus. Im Gegensatz zu vielen anderen Hörgeräten lässt es sich mit einem Akku betreiben und wiederaufladen. Über eine spezielle Smartphone-App ist das Hörgerät fernbedien- und steuerbar. Die eingebaute Multimikrofontechnik ermöglicht ein entspanntes Sprachverstehen – selbst bei stärkerer Geräuschkulisse. Nebengeräusche wie klapperndes Geschirr am Frühstückstisch oder im Restaurant werden durch die automatische Impulsschallunterdrückung optimal herausgefiltert. Dasselbe gilt auch für Windgeräusche. Das macht das Signia Pure zum perfekten Hörgerät für aktiven Alltag.

Widex Dream Passion

Die unauffällige, sehr elegante Bauform macht das Widex Dream Passion nahezu unsichtbar. Mit seinen insgesamt 15 Kanälen deckt es zahlreiche Frequenzbereiche ab und macht viele verschiedene Lautstärken wieder angenehm hörbar – von leiser Sprache bis zum Klassikkonzert. Sprachverstehen ist auch bei stärkerer Geräuschkulisse kein Problem mehr, dank der Sprachanhebung mit gleichzeitiger Störgeräuschreduzierung. Über eine spezielle Smartphone-App ist das Hörgerät fernbedien- und steuerbar. Das Design-Hörgerät, das mit dem Red-Dot-Design Award ausgezeichnet wurde, ist in 14 verschiedenen Farben und als „Swarowski-Edition“ erhältlich und besticht durch seine Eleganz und Unsichtbarkeit. Ein ideales Hörgeräte für den anspruchsvollen Hörgenuss.

ReSound LiNX²

Das ReSound LiNX² überzeugt durch seine moderne und unauffällige Bauform sowie eine robusten Verarbeitung, die allen Aktivitäten im Alltag problemlos standhält. Das „Made for iPhone“-System ermöglicht eine direkte Verbindung zwischen iPhone, iPad oder iPod. Einfach über Bluetooth koppeln und schon werden die Hörgeräte zu Stereokopfhörern – egal ob Sie telefonieren oder Musik bzw. Hörbücher hören. Über eine spezielle Smartphone-App – sowohl für iOS als auch für Android – ist das Hörgerät fernbedien- und steuerbar. Das ReSound LiNX² ist in 14 Farben erhältlich und ein sehr guter Begleiter für technikaffine Menschen.

Starkey Soundlens 2

Das extrem kleine Im-Ohr-Hörgerät Starkey Soundlens 2 verschwindet fast im Gehörgang. Seine 16 Kanäle sorgen dafür, dass eine Vielzahl unterschiedlicher Lautstärken problemlos hörbar sind und dass das Hörgerät präzise auf verschiedene Hörsituation eingestellt werden kann – sei es im Restaurant oder im Konzert. Dadurch, dass es direkt im Ohr sitzt, leitet es den Ton ohne Umwege weiter. Unterstützt wird das Sprachverstehen durch das Hörprogramm Premium Voice iQ², das ein besonders gutes Hören in lauten Umgebungen ermöglicht. Das SoundLens 2 erkennt Rückkopplungen, bevor sie auftreten, und verhindert unangenehmes „Pfeifen“. Speziell abgestimmte Programme für Musik und Fernsehen ermöglichen ein entspanntes, angenehmes Zuhören. Ein Hörgerät für Kunden, die es technisch ausgereift und fast unsichtbar wünschen. 

Selbst, wenn Sie bereits Hörgeräte haben: Ihr Gehör oder Hörempfinden kann sich verändern. Manchmal, weil Sie vielleicht etwas schlechter hören. Manchmal, weil Sie vielleicht feststellen, dass Sie bestimmte Töne anders hören. Einmal im Jahr sollten Sie zu uns kommen, damit wir einen kurzen Check machen: Sind Ihre Hörgeräte noch ausreichend? Hat sich Ihr Gehör verändert? Und wenn Sie neue Hörgeräte benötigen oder einen Anspruch darauf haben, beraten wir Sie gern. Wenn alles in Ordnung ist, freuen wir uns mit Ihnen. Wenn andere Hörgeräte bessere Ergebnisse erzielen würden, lassen wir Sie das wissen. Aber auch nur dann! Denn uns liegt nichts mehr am Herzen, als Sie kompetent und ehrlich zu beraten.

Wichtig für Sie zu wissen: Nach sechs Jahren haben Sie Anspruch auf neue Hörgeräte, wenn Sie gesetzlich versichert sind. Bei privaten Krankenversicherungen liegt diese Frist bei fünf Jahren. Ein Hörtest ist der erste Schritt. Und dann schauen wir gemeinsam mit Ihnen weiter. Wenn wir Ihnen ein neues Hörgerät empfehlen, dürfen Sie es wie gewohnt für zwei Wochen testen. Tragen Sie es in allen Situationen des Alltags und probieren Sie aus, wie Sie damit zurechtkommen. Bei regelmäßigen Terminen in unseren Filialen passen wir die Einstellungen an – ganz nach Ihren Erfahrungen. Und zwar so lange, bis das Hörgerät genau zu Ihrem Alltag und Ihren Bedürfnissen passt.

Ein Hörgerät braucht Pflege, damit Sie lange Freude daran haben und es dauerhaft die volle Leistung erbringt. Legen Sie es regelmäßig in eine Trockenbox, reinigen Sie Ihre Ohrpassstücke mit unserem Ultraschallreiniger. Es gibt allerdings auch einige technische Hilfsmittel, die Ihren Alltag erleichtern: Der Lichtblitzwecker, damit Sie morgens garantiert wach werden. Oder das Fernseh-Set mit kabellosen Kopfhörern für einen entspannteren Fernsehgenuss. Oder ein spezielles Telefon, das Gespräche direkt auf Ihr Hörgerät überträgt. Sehen Sie selbst, was unser Zubehör für Sie bereithält.

Klicken Sie hier, um zu unserem Zubehör zu gelangen.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen pro Hörgerät ca. 650 Euro der Kosten. Und zwar alle sechs Jahre! Wenn Ihr Hörgerät also schon sechs Jahre alt ist, haben Sie Anspruch auf ein neues. Mit dem Festbetrag der Krankenkasse lassen sich sogenannte Kassengeräte finanzieren, die das Hörvermögen wiederherstellen können. Je nachdem welche technische Ausstattung Ihr Hörgerät aufweist, variiert der Preis für ein Hörgerät natürlich. Die Differenz zu den 650 Euro, die die Krankenkasse bezahlt, trägt jeder Kunde selbst. Hinzu kommen die 10 Euro gesetzliche Zuzahlung pro Hörgerät – ähnlich der Rezeptgebühr in der Apotheke.

Die privaten Krankenkassen übernehmen ebenfalls anteilig die Kosten. In den meisten Fällen erstatten sie bereits nach fünf Jahren die Kosten für ein neues Hörgerät. Hier ist wichtig, welche Angabe unter der Rubrik „Hilfsmittel“ in Ihrem Vertrag festgehalten wurde. Wir beraten Sie gerne, welche Möglichkeiten einer Abrechnung Sie mit Ihrer privaten Krankenversicherung haben.

Ablauf der Kostenübernahme durch die Krankenkasse

  1. Sie entscheiden sich für ein Hörgerät und hören wieder ganz entspannt.
  2. Für gesetzlich Versicherte: Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Einen eventuellen Eigenanteil stellen wir Ihnen in Rechnung.
  3. Für privat Versicherte: Wir stellen Ihnen eine Rechnung, Sie klären alles weitere mit Ihrer privaten Krankenkasse.